Duingen, CDU, Fraktion, Ratsmitglieder, Kandidaten, Samtgemeinde Duingen, Pottland, Leinebergland
Dirk Borovka
Vorsitzender
Liebe Surfer,

herzlich willkommen auf der Homepage der CDU-Duingen.

Mein Name ist Dirk Borovka und ich begrüße Sie als Vorsitzender des CDU-Samtgemeindeverbandes Duingen.

Bürgernahe Politik steht für die CDU im Vordergrund. Aus der Gemeinde für die Gemeinde. Zum Wohle von uns allen. Die Fusion der Samtgemeinden Duingen, Gronau mit den Gemeinden Brüggen, Rheden, Eime ist ein zentrales Thema unserer Arbeit. Doch schauen Sie selbst. Der Zusammenschluß der CDU-Samtgemeindeverbände ist weit fortgeschritten. Unser gemeinsames Wahlprogramm finden Sie unter Downloads. Ich lade Sie herzlich ein auf unserer Seite ausgibig zu stöbern. Entdecken Sie CDU-Duingen. 


Sie möchten mehr erfahren? Sprechen Sie uns einfach an um mehr über die Arbeit der CDU vor Ort zu erfahren.

Mit freundlichem Gruß



Ihr
Dirk Borovka




 



 
06.07.2016 | CDU Duingen
Artikelbild
Berichterstattung der Alfelder Zeitung
Für weitere Infos einfach auf das Bild klicken.
weiter

23.06.2016
Artikelbild
Die Ferien sind da, fehlt nur noch der Sommer ;-)
 Niedersachsen hat Ferien - Mehr Freizeit und Erholung im Leinebergland

Heute haben in Niedersachsen die Ferien begonnen. Die Kandidaten der CDU-Duingen wünschen allen eine schöne, erholsame Zeit im Kreise der Familien.

 
weiter

05.06.2016 | Corinna Fischer
Anregungen von Bürgerinnen und Bürgern sind in das CDU-Wahlprogramm „Mehr Leinebergland!“ eingeflossen
Die CDU im Leinebergland hat ihr Programm „Mein Leinebergland!“ zur Kommunalwahl am 11. September 2016 vorgestellt. Das Besondere daran: Erstmals konnten sich die Bürgerinnen und Bürger der künftigen Samtgemeinde Leinebergland an der Entwicklung des CDU-Wahlprogramms beteiligen. Die CDU-Samtgemeindeverbände Duingen und Gronau (Leine) zogen eine positive Bilanz der mehrwöchigen öffentlichen Diskussion, die sich vor allem über E-Mails und in sozialen Netzwerken abspielte, aber auch Anlass zum persönlichen Austausch mit politisch Interessierten gab. 
weiter

25.05.2016 | Andreas Gelbrecht
Kandidaten werden in Mitgliederversammlung bestimmt
 Die Kandidatenliste der CDU kann sich sehen lassen. Qualität vor Quantität und eine bunte Mischung von Kompetenzen.
weiter

24.05.2016
Das CDU-Wahlprgramm der neuen Samtgemeinde Leinebergland
Unter dem Motto "Mehr Leinebergland" steht das Wahlprogramm der CDU-Duingen. Was es damit auf sich hat und was es beinhaltet erfahren Sie hier... 
weiter

15.09.2020
Was bedeutet uns die Familie? – Jede und jeder hat darauf vielleicht eine etwas andere Antwort. Und deshalb sollen Familien ihr Leben leben und nicht die Erwartungen anderer. Wie Familien aussehen ist nicht entscheidend. Entscheidend ist, welche Werte sie Tag für Tag miteinander leben. Das verdient Respekt und keine Bevormundung. Deshalb wollen wir Familien unterstützen und sie stark machen?
22.09.2020
Wir bündeln alle Kräfte, um Schulen schnell zu digitalisieren. Beim Schulgipfel im Kanzleramt haben Bund und Länder beschlossen, dass alle Lehrerinnen und Lehrer noch in diesem Jahr einen Laptop bekommen. Auch schnelles Internet für Schülerinnen und Schüler wird in Angriff genommen. Bundesbildungsministerin Anja Karliczek betonte: „Das Treffen war ein ganz wichtiges Signal, dass Bund und Länder enger zusammenrücken, um die Digitalisierung in der Bildung gemeinsam voranzutreiben.“ Das Wichtigste im Überblick: ? Laptops für alle Lehrerinnen und Lehrer noch in diesem Jahr ? Schulen haben Priorität beim Breitbandausbau ? Daten-Flatrate für Schülerinnen und Schüler ? mehr Geld für IT-Administratoren an Schulen Details zum Schulgipfel gibt es hier: https://www.cdu.de/aktuelles/schulgipfel-mehr-geld-und-bessere-ausstattung
21.08.2020
AKK stellte sich beim ersten #CDULive nach der Sommerpause den Fragen der Mitglieder. Ein wichtiges Thema: Die Corona-Pandemie. „Wir werden noch lange damit zu kämpfen haben, zumindest, bis es einen Impfstoff gibt oder ein wirksames Medikament. Wir alle können durch unser Verhalten dazu beitragen, dass sich das Virus nicht weiter ausbreitet.“ Die Maßnahmen vom Frühjahr – die sehr erfolgreich waren - hatten wirtschaftlich und gesellschaftlich einen hohen Preis. AKK machte klar: „Diesen Preis wollen wir nicht noch mal bezahlen.“ Außerdem wichtig für AKK: Kinder müssen Kitas und Schulen besuchen können. „Das letzte halbe Jahr war für viele Kinder und Eltern ein Riesenproblem, das wollen wir Familien nicht noch mal zumuten.“ Außerdem müssten die Weichen für die Wirtschaft richtig gestellt werden: „Kurzarbeit darf nicht zu Arbeitslosigkeit führen.” Sie wollen künftig mitdiskutieren und exklusive Informationen? Jetzt CDU-Mitglied werden: https://www.cdu.de/mitglied-werden
Informationen zum Herunterladen!
Impressionen
News-Ticker
Presseschau
CDU Landesverband
Niedersachsen